NEUES AUS DEM HAUSE BÜNGER

schliessen

6 Tage

Bünger

Hallo Freunde , vor einiger Zeit war ich bei den Küchensessions und habe noch einen unveröffentlichten Song gespielt . Zieh Dir was an . Viel Spass und GrüsseBünger perform "Zieh' Dir Was An" live @ Hamburger Küchensessions www.kuechensessions.de/buenger www.buengermusik.de Das aktuelle Album "Zu Spä... ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Video image

Auf Facebook kommentieren

Hab ich Dich nicht gerade auffm Rad an mir vorbeihuschen sehen, aus dem Augenwinkel?

Sehr schön!

1 Monat

Bünger

Unser zweiter Special Guest beim Savage Club am 4. November ist Bünger:

Der Musiker war jahrelang als Gitarrist mit den Cultured Pearls unterwegs und hat sich vor allem auch als Produzent für Künstler wie Madsen, Johannes Oerding oder Yvonne Catterfeld einen Namen gemacht. Zu seiner Musikreihe »Svens Feierabend« lud Bünger ab 2008 Künstler wie Bosse oder Boy ein, musizierte mit ihnen und stellte seine eigenen Songs vor. Im August 2017 erschien mit »Nie zu spät für eine glückliche Kindheit« sein zweites Soloalbum.

Wir freuen uns sehr!
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Mehr anzeigen

Biografie Bünger

Vom Dorfpunk zum Solokünstler

Bünger, alias Sven Bünger, stammt aus einem kleinen Ort in der Nähe von Timmendorfer Strand. Als rebellischer, vierzehnjähriger Dorfpunk fing er dort an, Musik zu machen. Nach dem Abitur erlernte er keinen alternativen Beruf und studierte auch nicht, stattdessen begann er zu komponieren und zu singen: Funk-, Blues- und Soulsongs. Doch bald landete er bei deutschsprachiger Musik und so entstand genug Material für die erste eigene Band namens BAAL. Ab Anfang der Neunziger spielte er als fester Gitarrist bei der Band CULTURED PEARLS und begleitete sie auf großen Tourneen, Festivals und in diversen Fernsehsendungen. Parallel komponierte und textete Bünger immer weiter eigene Stücke und baute Beats, die später auch von der JAZZKANTINE verwendet wurden. Er schrieb verstärkt Songs für andere Künstler und begann, als Produzent zu arbeiten. Mitte der 2000er Jahre dann stellte sich der Erfolg ein: Das von Bünger für MADSEN produzierte Album „Goodbye Logik“ wurde für den „ECHO Pop“ nominiert. Es folgten mehrere Jahre, in denen Bünger sich als Musikproduzent stärker etablieren konnte. Er arbeitete unter anderem mit ULRICH TUKUR, PASCAL FINKENAUER, JOHANNES OERDING, MARY ROOS, YVONNE CATTERFELD, dem PASADENA ROOF ORCHESTRA und vielen anderen. Parallel probierte er es erneut als Solo-Künstler und startete im Jahr 2008 seine eigene kleine Musikreihe „Svens Feierabend“: Er lud sich Gäste ein, zum Beispiel BOSSE, NILS FREVERT, NIELS KOPPRUCH, GISBERT ZU KNYPHAUSEN, BOY um mit ihnen gemeinsam Musik zu machen. An diesen intimen Live-Abenden in einem kleinen Hamburger Weinlokal konnte Bünger sich selbst und seine eigenen Songs erfolgreich auf der Bühne ausprobieren. Derartig motiviert, veröffentlichte er schließlich 2013 sein erstes Album und nannte es „Besser scheitern“. Mit diesen Songs ging er im gleichen Jahr auf Club-Tour und das Feedback der Fans und Kritiker war gleichermaßen positiv. Im August 2017 folgt nun sein zweites Album „Nie zu spät für eine glückliche Kindheit“.

ALBUM-INFO

Bünger: Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit

Coverversionen waren nicht sein Ding. Jedenfalls nicht die des 18jährigen Büngers. 30 Jahre später covert Bünger nun doch einen Hit – oder eher einen Anti-Hit: Trios „Da Da Da“. Die Worte, die Stephan Remmler gelangweilt heruntergeleiert hat, spuckt uns Bünger rotzig vor die Füße. Die Gitarren dazu klingen so sumpfig wie das Mississippi-Delta, und Bünger hört sich an wie ein Typ, der an der Straßenecke steht, mit dem Schlüsselbund spielt und dem Tag herausfordernd, aber auch ziemlich gelassen ins Auge blickt.

Auf dem Album „Nie zu spät für eine glückliche Kindheit“ vermischt sich die Scheißegalhaltung, die sich der junge Bünger als Dorfpunk zugelegt hat, mit dem Selbstbewusstsein des Profimusikers, der Johannes Oerding und Madsen produziert, mit den Cultured Pearls gearbeitet hat und längst große Aufträge ablehnt, wenn er keine Lust auf sie hat. Und es spricht einer, der sich selbst liebt, ohne dass man ihn dafür einen Egoisten nennen sollte: In seinem Soloprojekt möchte er sich in der Musik verlieren können. „Zum Glück habe ich als Produzent ein kommerzielles Empfinden und auch Spaß daran. Aber es macht mir auch Spaß, diese Reflektiertheit aufzugeben.“

Der Reflektierte war diesmal Tobias Levin (Produzent von Blumfeld, Tocotronic, Kante, Gisbert zu Knyphausen), der das Album in seinem Hamburger Electric Avenue Studio aufgenommen hat. „Tobias hat es geschafft, mit uns zusammen jedem Song etwas Besonderes zu geben, weitab jeglicher Klischees. Ich bin sehr glücklich über die Zusammenarbeit“, sagt Bünger.



CONTACT

© 2017 Bünger. All rights reserved.

Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG:

Sven Bünger
Simon von Utrecht Str. 12
20359 Hamburg

Kontakt: admin@buengermusik.de
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Sven Bünger
Simon von Utrecht Str. 12
20359 Hamburg

Quelle: Erstellt durch den Impressum-Generator von e-recht24.de für Privatpersonen.
Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.